Thu Trang Sauer – Konzept und Idee

Seit Ende des 19. Jh. gehört er zu den wenigen Genres, in denen sich die Spielarten von Jazzmusikern und klassischen Musikern gleichermaßen begegnen können:
Der Tango!

Eleganz trifft Kraft, Spannung trifft Ekstase, Leiden trifft Liebe – Klassik trifft Jazz. 

Künste und Künstler verbinden wollte Thu Trang Sauer, als sie 2011 dieses Projekt initiierte. Ausgehend von der Musik des Tango Nuevo­-Komponisten Ástor Piazzolla kreieren Musiker aus Jazz und Klassik eine ganz besondere Klangwelt.

Erleben Sie eine faszinierende Mischung aus

fesselnden Rhythmen des Tangos,
lässiger Improvisationskunst der Jazzmusiker
und technischer Perfektion mit poetischem Tiefgang der klassischen Musik.